Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzverordnung in Kraft.

Die Einführung der neuen DSGVO nehmen wir zum Anlass, einen transparenten Überblick über unseren Umgang mit Euren Daten zu geben.
Wir möchten Euch dazu einen Überblick geben, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Personenbezogene Daten

Über unsere Websites erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), außer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (z. B. durch Ausfüllen des Beitrittsformulars, um Mitglied des RCDS Freiburg e. V. zu werden) bzw. eingewilligt haben oder die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen oder um mögliche Anfragen zu beantworten.

Server Logs

Wenn Sie über Telekommunikationsdienste auf unsere Websites zugreifen, werden kommunikationsbezogene Angaben (z. B. IP Adresse) bzw. nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Telekommunikationsdiensten) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt. Unser Hoster, die HostEurope GmbH, erhebt und speichert diese Informationen, welche vom Browser des Nutzers an den Server übermittelt werden, als Serverbetreiber automatisch in ihren Server Log Files. Dies sind:

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war
  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)

Diese Informationen können eventuell Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen. Diese Daten unterliegen den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz. Die Erhebung und Speicherung dieser Daten in den Server Log Files erfolgt zur Erkennung, Eingrenzung und Beseitigung von Fehlern, Störungen und Missbrauch an den technischen Anlagen bzw. den bereitgestellten Diensten und Angeboten.

Darüber hinaus werden diese Daten lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots anonymisiert ausgewertet und anschließend gelöscht.

Die Löschung der Server Logs erfolgt spätestens nach 7 Tagen.

Cookies

Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Bei der Nutzung dieser Internetseite werden sog. „persistente Cookies“ und „session Cookies“ gesetzt, um Ihnen die Nutzung des Angebots komfortabler zu machen. Wer keine Speicherung seiner Sitzungsdaten möchte, sollte seinen Browser so einrichten, dass sämtliche Cookies beim Schließen des Browsers gelöscht werden.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt und somit anonymisiert weiterverarbeitet werden, um einen direkte Personenbezug auszuschließen. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse von Nutzern mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die Installation der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in vielen Browsern verhindert werden; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de widersprochen werden.

Social Plug Ins

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihres Besuchs unseres Internetauftritts freiwillig mitteilen.

Auf unserer Website sind zudem Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA(Facebook) betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

Einsicht in gespeicherte Daten
Der Nutzer kann jederzeit die zu seiner Person gespeicherten persönlichen Daten unentgeltlich beim Anbieter einsehen. Dazu kann der Nutzer eine Anfrage an den Anbieter stellen.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist der RCDS Freiburg e. V. vertreten d. d. Vorsitzenden, Röderstraße 8 – 10, 79104 Freiburg, Deutschland. Der RCDS Freiburg e. V. erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten als verantwortliche Stelle.

Weitergabe von Daten an Dritte
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten und diese nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen, außer wenn die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung

  • für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden,
  • für die Vorbereitung, Verhandlung und Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist,
  • aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung erforderlich ist,
  • zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist,
  • der Verhinderung von Missbrauch oder sonstiger ungesetzlicher Aktivitäten dient, z. B. vorsätzlicher Angriffe auf unsere Systeme oder zur Gewährleistung der Datensicherheit.

Links zu anderen Websites
Dieses Angebot enthält Links zu anderen Websites. Der RCDS Freiburg e. V. ist für die Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

Änderungen der Datenschutzerklärung
Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets werden wir auch unsere Datenschutzerklärung laufend anpassen. Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit durch Veröffentlichung der geänderten Bedingungen auf dieser Website ändern. Daher sollten Sie diese Seite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.

Möglichkeit des Widerrufs
Einwilligungen können vom Nutzer jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Dazu kann die Nutzungsvereinbarung einschließlich der Einwilligung in die erweiterte Datenverarbeitung gekündigt werden.

 

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 24. Mai 2018 aktualisiert.